Wintersport abseits der Pisten

Diese Wintersport-Arten sollten Sie in der Region Semmering-Rax unbedingt ausprobieren.

Langlaufen, Schneeschuh-Wandern, Ski-Touren und Rodeln, umringt von prächtigem Weiß, machen Spaß und bringt den Kreislauf in Schwung. Die besten Tipps für Wintersport-Aktivitäten in der Region Semmering-Rax finden Sie hier.

Winterwandern

Ob mit oder ohne Schneeschuhe - beim Winterwandern entdecken Sie die schönsten Plätze rund um den Semmering und dem Raxplateau.

Alle Infos zum Winterwandern

Langlaufen am Semmering

Der Semmering bietet neben den top Pisten auch zwei aussichtsreiche Langlaufloipen:

  • Johannesloipe führt von der Talstation des Vierersessellifts zuerst über einen etwa 3 km langen flachen Abschnitt, auf den ein rund 4 km langer Anstieg bis zum Umkehrpunkt am Alpkogel folg.
  • Liechtenstein-Panoramaloipe mit Ausgangspunkt beim geschichtsträchtigen Südbahnhotel, läuft man etwa 7 Kilometer entlang der Liechtensteinstraße, vorbei an einzigartigen Aussichtspunkten zum Rax-Schneebergmassiv

Ski-Touren-Gehen bis hinauf über die Wolken

Auch Ski-Touren-Geher kommen in der Region Semmering-Rax auf ihre Kosten.

Rodeln

Nicht nur für Kinder ein Riesenspaß:

  • Semmering: bei Tag und bei Nacht über die rund 3 km lange Erlebnis-Rodelbahn ins Tal
  • Preiner Gscheid / Rax: nach einer Winterwanderung (ca. 1 h und 300 hm) vom Preiner Gscheid zum Waxriegelhaus mit dem Schlitten zurück zum Ausgangspunkt
  • Panoramarodelbahn Prein an der Rax: Abseits von Menschenansammlungen und mit einzigartigem Ausblick kann man hier die Natur in vollen Zügen genießen. (Anmeldung im Vorfeld empfehlenswert)

Mehr zu den Rodel-Strecken

Eislaufen

Eislaufen bei Tag und bei Nacht ist am Kunsteislaufplatz in Gloggnitz möglich. Verbinden Sie den Ausflug zum Eislaufplatz mit einem winterlichen Stadtspaziergang.