Herbst in der Region Semmering-Rax

Genussvolle Wanderungen, abenteuerliche Ausflüge, kulinarische Highlights und einzigartige Kulturevents

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Lage die Gastronomiebetriebe und die Ausflugsziele wie zum Beispiel die Rax-Seilbahn geschlossen sind. Wanderungen und Biketouren sind aber auch in der aktuellen Situation ein perfekter Ausgleich zum Alltag.

Die sommerliche Hitze ist vorbei und bevor die Temperaturen kühler und die Tage kurz werden, zeigt die Natur ein prächtiges Farbenspiel. Das ist die perfekte Zeit, um die letzten warmen Sonnenstrahlen und die frische Luft bei Wanderungen und Ausflügen zu genießen.

Wandern im Herbst:

Im Tal trübt der herbstliche Nebel die Sicht - was gibt es da Schöneres als in den Bergen über dem Nebelmeer zu wandern und die farbenprächtige Natur zu genießen?

Beliebte Wanderrouten im Herbst:

Wandern in der Region Semmering-Rax im Überblick

Als besondere Wandertipps mit Abstand:

Im Moment ist es am besten, ganz für sich und mit möglichst wenig Kontakt zu den Mitmenschen unterwegs zu sein. Diese 3 Routen sind aussichtsreiche Geheimtipps und daher nicht so stark frequentiert:

Kulinarische Herbstgenüsse:

Wildspezialitäten, Kürbisgerichte und Maroni-Schmankerl - nach einer Wanderung schmecken die herbstlichen Köstlichkeiten besonders gut. 

Auch wenn momentan die Gastronomiebetriebe geschlossen haben, müssen Sie nicht auf den kulinarischen Herbst verzichten. Hier finden Sie alle Betriebe, die Speisen zum Abholen anbieten.

Kultur-Herbst:

Die Weltkulturerbe-Region Semmeringbahn ist für ihr hochkarätiges Kulturprogramm bekannt. Auch im Herbst können Sie viele erstklassige Veranstaltungen besuchen.

Leider müssen wir diesen Herbst auf einige Events verzichten, aber die Vorfreude auf den Kultursommer und Herbst im nächsten Jahr ist groß.

Empfehlungen im Herbst