Mountainbiken in Reichenau, © Marktgemeinde Reichenau an der Rax

Radfahren und Mountainbiken in der Region Semmering-Rax

Unterwegs auf den schönsten Trails und Radwegen der Wiener Alpen

Vom gemütlichen Familienausflug bis zum sportlichen Power-Training: Wer die Semmering-Rax-Region per Fahrrad besucht, entdeckt hinter jeder Kurve einen neuen Lieblingsplatz. Und tut dabei auch noch etwas für seine Gesundheit.

Wissen Sie, wie ein Morgen in den Steinfelder Föhrenwäldern riecht? Wie es klingt, wenn man der Schwarza beim Plätschern zuhört? Und wie gut eine Jause schmeckt, wenn man sie auf einem Rastplatz mit Blick auf Semmeringbahn oder Schloss Wartholz genießt? Wenn nein, könnte die Schwarzatal Radroute etwas für Sie sein. Die durchgehend asphaltierte, familienfreundlich flache Verbindung von Lanzenkirchen nach Reichenau an der Rax verwöhnt Genuss-Radler mit allen Sinnen. Und ist nur eine von vielen Möglichkeiten, die Region rund um Rax und Semmering auf zwei Rädern zu entdecken.

Einsteiger oder Eisenwade?

Nur eine Autostunde von Wien entfernt erstreckt sich das wahrscheinlich vielseitigste Radler-Paradies im Osten. Auf Genießer, Familien und Senioren warten gut ausgebaute, einfach zu befahrende Radwege und -routen und verkehrsarme Nebenstraßen. Wer höher hinaus will, steigt einfach aufs E-Bike und cruist mühelos hinauf zu unvergesslichen Aussichtspunkten.

Auf ambitionierte Bikerinnen und Biker warten anspruchsvollere Herausforderungen. Mit dem Mountainbike auf flowigen, markierten Wald- und Wiesentrails, am Enduro-Racer oder Monsterroller auf der Downhill-Strecke im Bikepark Semmering oder mit dem Rennrad auf den Serpentinen der alten Semmering-Straße. 

Mit Profis unterwegs

Was ist noch besser, als alleine in der Semmering-Rax-Region Rad fahren? Mit lokalen Experten unterwegs sein. Die Profis der Mountainbike-Guides geben Sicherheits- und Fahrtechnik-Tipps und kennen die schönsten Wege und Routen in der Region – allein oder in Kleingruppen, abgestimmt auf Skills und Fitness aller Mit-Biker.

Radfahren & MTB