Musik, Literatur & Theater

Die schönsten Theater-Spielstätten und besten Veranstaltungsreihen rund um Reichenau und Semmering.

Reichenau an der Rax und Semmering sind schon seit Jahrhunderten Orte der Literatur und Kultur. Ferdinand Raimund und Franz Grillparzer, Peter Altenberg und Arthur Schnitzler holten sich hier immer wieder neue Inspiration für ihre Arbeit. Auch heute werden ihre Werke in der Region noch geschätzt – und immer wieder auf lokalen Bühnen aufgeführt.

Festspiele Reichenau: kultureller Hochgenuss für Theaterliebhaber

Von Anfang Juli bis Anfang August wird bei den Festspielen Reichenau ein unverwechselbares Programm mit Publikums­lieblingen aus Theater, Film und Fernsehen gespielt. Grundlage bilden die Werke österreichischer Dichter wie Johann Nestroy, Arthur Schnitzler, Franz Werfel, Stefan Zweig oder Heimito von Doderer, die sich in der Region aufgehalten und gewirkt haben.

Sichere Vorfreude auf den Festspiel-Sommer 2021: Der Ticketverkauf auf www.festspiele-reichenau.at läuft bereits. Sichern Sie sich jetzt ohne Risiko Karten. Diese werden nach Ostern versendet und müssen erst Mitte Mai bezahlt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt sind kostenlose Stornierungen möglich.

Kultur.Sommer.Semmering: Kultur im legendären Südbahnhotel und Kurhaus Semmering

Zwei geradezu magische Schauplätze werden alljährlich von Juli bis September mit dem Kultur.Sommer.Semmering aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt. Prominente Schauspieler und Musiker sind hier in einzigartigem Ambiente mit einem abwechslungsreichen Programm zu erleben. Mit dem „Menü à la Belle Époque“ ist es möglich, auch kulinarisch in die Welt der Jahrhundertwende einzutauchen.

Literatursalon Wartholz: Literatur und Filme in prunkvollem Ambiente

Im schlossartigen Bau mit prunkvollen Türmen, wo einst Kaiser Karl I. und Zita Erholung suchten, trifft sich heute ein literatur- und filminteressiertes Publikum. Im Literatursalon Wartholz in Reichenau finden neben Lesungen und Veranstaltungen für Kinder auch Film-Vorführungen statt – im Rahmen des Sommerkinos bei Schönwetter sogar unter freiem Himmel.

Musik-Festival isa: Herausragende Konzerte, besondere Kulissen

Die Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien veranstaltet jedes Jahr eine Sommerakademie. Dabei treffen sich begabte Jung-Musiker und internationale Musik-Stars aus dem klassischen Bereich, um zu musizieren. Das Besondere daran: Die Konzerte und Vorstellungen finden in Pfarrkirchen und Hotels, in Schlössern und Burgen statt - einige davon sind für die Öffentlichkeit zugänglich.

Musikalische Unterhaltung in „Mozarts letztem Schloss“

Im Schloss Stuppach am Fuße des Semmerings finden regelmäßig exklusive Gala-Events und klassische Konzerte statt. Der Schwerpunkt liegt auf Mozart. Denn Schloss Stuppach ist der Ort, an dem die Originalpartitur von Mozarts bekanntem „Requiem in d-Moll“ gefunden wurde. Der Schlossherr, Graf Franz von Walsegg, hatte das Requiem nach dem Tod seiner Frau bei Mozart in Auftrag gegeben.

Kleinere Bühnen rund um Reichenau

Neben den großen Spielstätten und Veranstaltungsorten gibt es in der Region auch regelmäßig kleinere Laien-Theater-Aufführungen – wie etwa im Pfarrsaal Gloggnitz oder die Aufführungen der Theatergruppe Raach im Gasthof Diewald und der Theatergruppe Payerbach-Reichenau.

Termine und weitere Kulturveranstaltungen finden Sie im Niederösterreichischen-Verlanstaltungskalender.