Waxriegelhaus

Hütte, Restaurant

Beschreibung

Ziel erreicht: Das Waxriegelhaus ist nach Ottohaus, Habsburghaus und Karl Ludwig Haus die letzte Station des beliebten „Hüttenhüpfens“. 5 bis 6 Stunden nach dem Start von der Bergstation Rax-Seilbahn (je nach Aufenthaltsdauer in den Hütten …) erwartet hier den Wanderer das hauseigene Waxriegelbier zu Spezialitäten vom Styria-Beef. Auf 1364m Seehöhe liegt im Siebenbrunnenkessel eingebettet das geschichtsträchtige Schutzhaus, am Beginn vieler Wanderwege und Klettersteige.

  • Klettergarten (auch für Kinder geeignet)
  • verschiedene Events, Seminare, Familienfeiern

Tipp im Winter: Wandern Sie vom Preiner Gscheid rund eine Stunde zum Waxriegelhaus und fahren Sie mit der Rodel zurück zum Ausgangspunkt. (Rodeln müssen selber mitgebracht werden)

Öffnungszeiten: ganzjährig, kein Ruhetag

Übernachtung (Betten / Lagerplätze): 27 / 30

Etagenduschen, Zimmer mit Fließwasser

H I N W E I S

Die untenstehende Karte dient nur zur Orientierung. Eine direkte Zufahrt mit dem Auto ist nicht möglich. Nutzen Sie Wanderkarten für Ihren Aufstieg zu Hütte.

Ausstattung

  • Parkplatz
  • Terrasse/Gastgarten
  • Busse willkommen
Lage
  • Busanbindung

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung

Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte