Kirchenwirt Maria Schutz

Gasthaus / Gasthof

Beschreibung

Der Kirchenwirt liegt im idyllischen Ort Maria Schutz neben der bekannten Wallfahrtskirche. Von der Terrasse aus hat man einen einzigartigen Ausblick auf die Rax-Schneeberg-Region. Die Wirtsleute legen großen Wert auf regionale Küche und verwendet daher möglichst nur Zutaten, die einen kurzen Lieferweg haben.

Besonders bekannt ist der Kirchenwirt für seine Klosterkrapfen, die nach einem alten Familienrezept direkt vor den Augen der Gäste gebacken werden. Ob traditionell mit Marillenfüllung oder liebe mit Vanille oder Nougat - die Riesenkrapfen schmecken herrlich und sind weit über die Wiener Alpen hinaus bekannt. 

Maria Schutz ist das Ziel von vielen Pilgern. Neben der Basilika und dem Passionistenkloster ist der Prozessionsweg, der zur Lourdesgrotte führt, ein Ort der Ruhe und Besinnung. Aber auch Wanderer und Urlauber kommen voll auf Ihre Kosten. Als Ausgangspunkt für Wandertouren auf den Sonnwendstein, dem Hausberg von Maria Schutz und auf den Semmering ist der Kirchenwirt perfekt. Am besten sie nächtigen in einem der neu renovierten Zimmern oder in einem der großzügigen Appartements und genießen bereits früh morgens die besondere Stimmung und die Natur. 

Ausstattung

  • Nächtigung möglich
  • Parkplatz
  • warme Speisen erhältlich
  • Terrasse/Gastgarten
  • Busse willkommen

Sitzplätze

  • Innen: 300
  • Gesamt: 350
  • Außen: 50

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung

Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte